Leichte Sprache
Diskussionsveranstaltung zur Bundestagswahl
6. September 2017, 18.00 Uhr - 20.00 Uhr

Diskussionsveranstaltung zur Bundestagswahl 2017

Die KandidatInnen des WK 60 stellen sich der Diskussion

Das Europe Direct Informationszentrum Brandenburg an der Havel lädt alle interessierten BürgerINnen zur Diskussionsrunde mit den KandidatInnen des Wahlkreises 60 - Brandenburg an der Havel, Potsdam-Mittelmark I, Havelland III, Teltow-Fläming I ein. Die Podiumsgäste diskutieren dabei über europäische wie auch für Brandenburg bedeutsame Themen wie soziale Gerechtigkeit, Altersarmut und Rente, Migration, innere Sicherheit und den erstarkenden Rechtspopulismus. 

Ihre Fragen können Sie ab sofort an Brandenburg-Stadt@MAZ-online.de richten. Die brennendsten Themen werden dann in der Veranstaltung aufgegriffen.

Ort:  Saal des Interkulturellen Zentrums "Gertrud von Saldern", Gotthardtkirchplatz 10, 14770 Brandenburg an der Havel 

Zeit: Mittwoch, 06.09.2017, 18 Uhr 

Die Podiumsgäste:

  • Ralf Holzschuher (SPD)
  • Dr. Dietlind Tiemann (CDU)
  • Anke Domscheit-Berg (Die Linke)
  • Till Heyer-Stuffer (Bündnis 90/ Grüne)

Moderaion: Benno Rougk (Märkische Allgemeine)

Am Ende der Diskussion wird ein kleiner Imbiss gereicht. 

Anmeldungen bitte an europe-direct-brandenburg@bbag-ev.de oder 03381 222 988.

 

Noch keine Bewertungen vorhanden

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
Druckversion Send by email