Leichte Sprache
Besuchstour
10. September 2017, 12.00 Uhr - 16.30 Uhr

Wandelwoche 2017 | Ansätze ökologischen Wirtschaftens erleben. Zu Besuch bei der Akademie für Suffizienz in Reckenthin

Diese Tour führt in die Prignitz, in das kleine Dorf Reckenthin. Die Akademie für Suffizienz ist Ausgangspunkt der Entdeckungen. Zunächst gibt es eine Einführung in die Gedankenwelt der Ökologischen Ökonomie und der Wachstumskritik. Vor diesem theoretischen Hintergrund lernen die Anwesenden bei einer Führung das Projekt mit seinen verschiedenen Arbeitsbereichen kennen: Ökologisches Bauen, Kreislaufwirtschaft, Low-Tech, Anbau und Verarbeitung. Anschließend können Besucher selber tätig werden und z.B. bei der Obstweinherstellung mitmachen. Wir bieten auch die Möglichkeit, weitere Projekte im Dorf zu besuchen. Einen Imbiss gibt es natürlich auch.

  • Die Tour findet in deutscher Sprache statt und ist weitgehend barrierfrei. Übersetzung auf Anfrage ggf. möglich. / English interpretation if needed.
  • Für Fragen und Anmeldung (bitte bis 08.09.): Anmeldung erforderlich unter corinna.vosse(aett)posteo.de

 

Noch keine Bewertungen vorhanden

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
Druckversion Send by email