Leichte Sprache
Besuchstour
15. September 2017, 11.00 Uhr - 17.00 Uhr

Wandelwoche 2017 | Wukania Projektehof – ein Leben jenseits vom Kapitalismus?

Während der Wandelwoche findet in Wukania ein internationales Workcamp statt mit jungen Menschen aus verschiedenen Ländern. An dem Tag, zu dem wir euch einladen, wollen wir euch Wukania zeigen und hoffen auf spannende Diskussionen darüber, wie ein Leben jenseits des Kapitalismus funktionieren könnte und wie wir dahin kommen, mit euch und den Workcamp-Teilnehmenden.

Über das Projekt

Auf dem Wukania Projektehof in Biesenthal bei Bernau verwirklichen wir verschiedenes rund um solidarische Ökonomie, Solidarität mit Geflüchteten und Ökologie – dazu gehört ein nichtkommerzieler Seminar-Bereich, eine Naturkita, ein Wohnprojekt mit etwa 35 Menschen, Wohnraum für Geflüchtete, Fahrrad-, Metall- und Holz-Werkstätten, u.a.

Wir träumen von einer Welt jenseits des Kapitalismus, einer freien Gesellschaft ohne Chefs und ohne Unterdrückung, in der jede_r sich je nach den eigenen Möglichkeiten einbringt und nach den Bedürfnissen nimmt.

*** FOR ENGLISH VERSION, PLEASE VISIT: http://bbb.wandelwoche.org/veranstaltung/wukania-projektehof/ ***

  • Dauer: ca. 6 Stunden
  • Teilnehmendenanzahl: max. 30
  • Sprachen: Deutsch, Englisch
  • Barrierefreiheit: bedingt gegeben (der Rundgang ist barrierearm und überwiegend auf betonierten Wegen, die sind aber teils in schlechtem Zustand oder mit Sand-Unterbrechungen; ein barrierefreies Kompostklo ist vorhanden)

Um Anmeldung wird gebeten: lernwerkstatt@wukania.net. Spende nach eigenen Möglichkeiten willkommen

Noch keine Bewertungen vorhanden

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
Druckversion Send by email